7. Februar 2004
19.00 - 24.00 Uhr


Lange Nacht der Musik

Uli Johannes Kieckbusch
zieht Bilanz
lädt ein
spielt auf


Stadthalle Museum
Hechingen

Im Eintrittspreis von 33 Euro / 15 Euro (ermäßigt) sind sowohl die Konzerte als auch Speisen und Getränke enthalten

MUSIKER

Stadthalle Saal


Flöte


Saxofon


Cello

Piano





Schlagzeug

Katharina Hilpert
Burkhard Jäckle

Harri Sjöström
Jürg Solothurnmann

Alfred Zimmerlin

Bernhard Arndt
Claudia Ulla Binder
Bardo Henning
Uli Johannes Kieckbusch
Goetz Mursch

Christian Wolfarth
Günther "Baby" Sommer


Stadthalle Foyer

"Beefy Acoustic Trio"
Gesang
Cajon / Percusssion
Gitarre


Jazztrio
Piano
Bass
Schlagzeug


Sigrun Backu
Richy Denis
Gerhard "Beefy" Wurst



Barbara Klobe
Tobias Festl
Dietmar Hagemeyer



PROGRAMM


19.00 - 21.30 Uhr, Konzert, Saal

Der Höhepunkt der Konzertsaison 2004! Aus 25 Jahren Konzerterfahrung bringt Uli Johannes Kieckbusch elf Musikerfreunde auf die Bühne der Stadthalle Hechingen.

Unser Dank geht an das C.Bechstein Centrum Tübingen für die großzügige Unterstützung dieser Veranstaltung.

C. BECHSTEIN
CENTRUM TÜBINGEN
"Klavier Vögele"



21.30 - 24.00 Uhr: Fest, Foyer

Zwei hervorragende Bands, ein kaltes Buffet mit Getränken, Gesprächen und Begegnungen bilden den zweiten Teil des Abends.
Das "Beefy Acoustic Trio" spielt Swing-Standards, Bossas und Evergreens pur und unplugged.
Ein Trio um die Jazzpianistin Barbara Klobe spielt Jazzstandards aus dem "Great American Songbook".